Datenschutz-Bestimmungen

Gültig ab 29. Dezember 2021 14:45 Uhr

1. Einleitung
Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie Decormote.com (nachfolgend auch „wir“ genannt) mit Ihren personenbezogenen Daten (nachfolgend auch „Ihre Daten“) umgeht. Wir legen großen Wert auf den Schutz der Persönlichkeitsrechte der Nutzer (nachfolgend „Nutzer“ oder „Sie“) unserer Produkte, halten uns an die geltenden Datenschutzbestimmungen und treffen die erforderlichen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten.

Websites anderer Anbieter, die über unsere Websites erreichbar sind, unterliegen nicht den hier genannten Datenschutzbestimmungen. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Einhaltung des Datenschutzes durch Websites Dritter.

2. Datenverarbeitung und Verwendungszwecke

2.1 Allgemeine Informationen
„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Darunter fallen beispielsweise Kontaktdaten wie Name, Telefonnummer, Anschrift oder E-Mail-Adresse; sowie weitere Informationen, die Sie uns beispielsweise bei der Registrierung, im Rahmen einer Anfrage oder bei der Teilnahme an Gewinnspielen oder Umfragen und dergleichen mitteilen.

Als „Verarbeitung“ gilt jeder Umgang mit personenbezogenen Daten, insbesondere das Erheben, Speichern, Verwalten, Verwenden, Übermitteln, Bekanntgeben oder Löschen Ihrer Daten.
Ihre Daten werden nur für die jeweiligen Zwecke verwendet, die Ihnen in dieser Datenschutzerklärung mitgeteilt werden. Wir treffen die notwendigen Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Diebstahl und Missbrauch zu schützen.

In dieser Erklärung informieren wir Sie darüber, in welchen Fällen wir Daten über Sie erheben, welche Daten wir von Ihnen verarbeiten, zu welchen Zwecken wir sie verwenden und an wen sie ggf. weitergegeben werden. Außerdem erläutern wir Ihnen, welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre Daten haben und wie Sie diese geltend machen können.

2.2 Nicht anonyme Benutzer
Im Rahmen des Registrierungsprozesses, von Anfrageformularen oder dem Herunterladen von Dateien, der Anmeldung zu einem Newsletter und der Teilnahme an einem Gewinnspiel oder Gewinnspiel erheben wir von Ihnen personenbezogene Daten wie Vor- und Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse; und sonstige Daten wie Telefonnummern oder Geburtsdatum, sowie alle Daten, die der registrierte Nutzer freiwillig in seinem Nutzerprofil eingibt.

Wir verwenden diese Daten, um die eingegangenen Anfragen zu bearbeiten, Ihren Zugang zu ermöglichen und zu prüfen sowie die Gewinner von Gewinnspielen und Gewinnspielen zu benachrichtigen und/oder zu veröffentlichen. Als Grundlage für den Zugriff auf Online-Produkte werden auch Daten über das individuelle Nutzungsverhalten erhoben und ausgewertet, um unsere Produkte zu verbessern. Ihre Daten werden auch für die Kundenbetreuung und für personalisierte Marketingzwecke (z. B. Pop-ups) verwendet.

Die Online-Übertragung personenbezogener Daten zwischen dem Browser des Benutzers und den Servern von Decormote.com wird mit dem HTTPS-Protokoll verschlüsselt. Um die Funktionalität dieser Verschlüsselungstechnik zu ermöglichen, ist der Nutzer verpflichtet, aktuelle Browserversionen zu verwenden.

2.3 Anonyme Benutzer unserer Website
Wenn Sie unsere Website besuchen, erheben, speichern und verwenden wir und Dritte Daten von registrierten und nicht registrierten Benutzern durch den Einsatz von „Cookies“ und ähnlichen Technologien. Cookies sind Textdateien, die auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Produkte ermöglichen.

Diese Technologie ermöglicht es, einzelne Nutzer als (wiederkehrende) Besucher zu erkennen und ihnen individualisierte Dienstleistungen und Produkte anzubieten. Im Allgemeinen dient der Einsatz von Cookies dazu, unser Angebot zu verbessern sowie effektiver und sicherer zu machen. Nutzer unserer Website können das Speichern von Cookies verhindern, indem sie in ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen.

Dies kann jedoch die Funktionalität der Website beeinträchtigen und es den Nutzern erschweren, ihr Online-Angebot zu optimieren. Darüber hinaus wird die Nutzung unserer digitalen Dienste mittels verschiedener technischer Systeme, hauptsächlich von Drittanbietern, gemessen und ausgewertet. Die vorgenannten Technologien dienen insbesondere der Analyse des Surfverhaltens der Nutzer und der Reichweitenmessung. Die Reichweitenmessung kann von Werbetreibenden genutzt werden, um festzustellen, wie viele Zielpersonen durch ihre Bemühungen erreicht wurden. Die mit solchen Technologien gesammelten Informationen können auch für Marketingzwecke, zur Verbesserung von Produkten und Websites, zur Auswertung des Nutzungsverhaltens und zur Auslieferung und Gestaltung personalisierter Werbeformate (z. B. durch Pop-ups) verwendet werden.

Neben der Browser-Cookie-Einstellung bieten wir die Möglichkeit, zwei verschiedene Cookie-Einstellungen zu akzeptieren: 1. EU-kompatible Cookies, 2. alle Cookies. Die Unterschiede werden im Folgenden wie folgt erläutert:

1. Dienste mit EU-kompatiblen Cookies, die immer aktiviert sind: Google Analytics (mit
anonymisierte IP), Google Tag Manager, Online-Anzeigen
2. alle Cookies (aktivierte Dienste):
i) Eingebettete Inhalte und Dienste von Drittanbietern
ii) Eingebettete Funktionen verschiedener Social-Media-Dienste
(Facebook, Pinterest, LinkedIn, E-Mail, Twitter etc.)

2.3.1 Verwendung von Google Analytics
Decormote.com verwendet Google Analytics. Dies ist ein Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.
Die durch diese Cookies ermittelten Informationen (Zeit, Ort, aufgerufene Seiten und anonymisierte IP-Adresse) werden an Google gesendet und in den USA gespeichert.

Google benutzt diese Informationen, um die Nutzung unserer Website www.decormote.com auszuwerten und Berichte über die Nutzung der Website für Decormote.com zu erstellen. Google bietet für die gängigsten Browser ein Tool an, mit dem Google Analytics deaktiviert werden kann: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

2.3.2 Verwendung von Alexa
Decormote.com verwendet Alexa. Hierbei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Alexa Internet, Inc., 525 Market St San Francisco, CA, USA.

Alexa verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Website durch Sie ermöglichen. Die durch diese Cookies ermittelten Informationen (Zeit, Ort, aufgerufene Seiten und anonymisierte IP-Adresse) werden an Alexa gesendet und in den USA gespeichert.

Im Allgemeinen sammelt und speichert der Alexa-Dienst Informationen über Ihre Ansicht und Suchanfragen www.decormote.com. In einigen Fällen können die vom Dienst gesammelten Informationen persönlich identifizierbar sein, aber Alexa versucht nicht, die vom Dienst gesammelten Informationen zu analysieren, um die Identität eines Alexa-Benutzers zu bestimmen.
Weitere Informationen über die Datenerfassungspraktiken von Alexa finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Alexa: http://www.alexa.com/help/privacy. Alexa kann deaktiviert werden: http://www.alexa.com/settings/optout.

2.3.3. Einsatz von Hotjar
Decormote.com verwendet Hotjar. Dies ist ein Webanalysedienst der Hotjar Ltd, Dragonara Business Centre, 5th Floor, Dragonara Road, Paceville St Julian's STJ 3141, Malta.

Hotjar verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Website durch Sie ermöglichen. Die durch diese Cookies ermittelten Informationen (Zeit, Ort, aufgerufene Seiten und anonymisierte IP-Adresse) werden an Hotjar gesendet und in Irland gespeichert.

Im Allgemeinen sammelt und speichert der Hotjar-Dienst Informationen über Ihre Ansicht und Ihr Verhalten www.decormote.com. In einigen Fällen können die vom Dienst gesammelten Informationen persönlich identifizierbar sein, aber Hotjar versucht nicht, die vom Dienst gesammelten Informationen zu analysieren, um die Identität eines Hotjar-Benutzers festzustellen.

Weitere Informationen zur Datenerhebung durch Hotjar finden Sie in der Datenschutzerklärung von Hotjar: https://help.hotjar.com/hc/en-us/articles/115011639887-Data-Safety-Privacy-Security. Hotjar kann deaktiviert werden: https://www.hotjar.com/legal/policies/do-not-track/.

3. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Wir geben personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder durch einen Gerichtsbeschluss angeordnet.

Davon ausgenommen ist die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte:
a) zum rechtlichen Schutz der Nutzer;
b) zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen;
c) um die Rechte des Anbieters zu verteidigen und zu schützen;
d) zur Einhaltung der Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzbestimmungen;
e) um technische Probleme der Produkte zu lösen;
f) um Ihre Anfragen über ein Formular auf unserer Website zu bearbeiten, wobei die Übermittlung von Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Bestellung erforderlich ist. In diesen Fällen beschränkt sich die Übermittlung der Daten auf das für die Auftragserfüllung erforderliche Minimum.
Im Zusammenhang mit dem Service „Angebot anfordern“ für Projekte arbeiten wir auch mit Dienstleistern zusammen, an die wir Ihre Anfrage und die entsprechenden personenbezogenen Daten zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage weiterleiten. Die Übermittlung von Daten beschränkt sich auf das für die Auftragserfüllung erforderliche Minimum.
g) zur Zusammenarbeit mit Dienstleistungspartnern des Anbieters, die uns insbesondere im Marketingbereich unterstützen, für die Analyse bestimmter technischer Daten und für Funktionen der Verarbeitung und/oder Speicherung von Daten. Wir arbeiten mit einer begrenzten Anzahl vertrauenswürdiger externer Dienstleistungspartner zusammen, die von uns sorgfältig ausgewählt wurden und hohe Datenschutz- und Sicherheitsstandards erfüllen. Daten werden nur an Dienstleistungspartner weitergegeben, soweit dies zur Erbringung der angebotenen Dienste erforderlich ist.

4. Übertragung in andere Länder
Soweit für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenverarbeitungen erforderlich und angemessen, können wir Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte im Ausland übermitteln. Sollte das Datenschutzniveau im jeweiligen Land nicht angemessen sein, stellen wir vertraglich sicher, dass der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten auf einem hohen Niveau gehalten wird. Dies stellen wir sicher, indem wir mit den betroffenen Unternehmen EU-Standardvertragsklauseln abschließen, verifizieren, dass die jeweiligen Unternehmen nach dem Swiss-US bzw. EU-US Privacy Shield zertifiziert sind (sofern der Datenempfänger in den USA sitzt oder die Daten dort speichert) und /oder durch das Vorhandensein von Binding Corporate Rules (BCR), die von einer europäischen Datenschutzbehörde für die betroffenen Unternehmen anerkannt sind.

5. Plug-ins und andere Integration von Diensten Dritter
Unsere digitalen Angebote sind vielfältig mit Funktionen und Systemen von Drittanbietern vernetzt, beispielsweise durch die Einbindung von Plug-Ins in soziale Netzwerke von Drittanbietern wie Facebook, LinkedIn oder Twitter. Wenn Sie bei diesen Drittanbietern ein Benutzerkonto haben, ist es diesen Drittanbietern möglicherweise auch möglich, Ihre Nutzung unserer digitalen Dienste zu messen und auszuwerten. Andere personenbezogene Daten wie IP-Adresse, persönliche Browsereinstellungen und andere Parameter können an diese Drittanbieter übermittelt und dort gespeichert werden. Wir haben keine Kontrolle über die Verwendung solcher personenbezogener Daten, die von Dritten erhoben werden, und übernehmen keine Verantwortung oder Haftung.

6. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten stets in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen.

Für die Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Abwicklung des Vertragsverhältnisses dient das Vertragsverhältnis als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Bei einer Datenverarbeitung, die zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, dient die jeweilige rechtliche Verpflichtung als Rechtsgrundlage.

Bei der Weiterverarbeitung stützen wir uns auf unser überwiegendes Interesse. Zum Beispiel, um unsere Dienstleistungen an die Bedürfnisse unserer Kunden anzupassen und kontinuierlich zu verbessern; und um Marketingaktivitäten durchzuführen, um Ihnen passende Produkte oder Dienstleistungen anzubieten und für Sie relevante Werbung anzuzeigen. Dies ist eine wichtige Grundlage für die Finanzierung und Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen. Zur Verwirklichung dieser Interessen ist die von uns beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich. Wir haben jedoch Maßnahmen ergriffen, um die Auswirkungen der Datenverarbeitung auf unsere Nutzer zu verringern. Wir haben unser Interesse mit dem Interesse unserer Nutzer abgeglichen und sind zu dem Schluss gekommen, dass unsere Datenverarbeitung die Interessen oder Grundrechte unserer Nutzer nicht unangemessen beeinträchtigt und unsere Interessen an dieser Datenverarbeitung dementsprechend überwiegen. Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, haben Sie das Recht, dieser Datenverarbeitung im gesetzlich zulässigen Rahmen (siehe Ziffern 8 und 9) jederzeit zu widersprechen.

Soweit wir für die Verarbeitung von Daten eine Einwilligung einholen, gilt diese als Rechtsgrundlage.

7. Vorratsdatenspeicherung
Wir werden Ihre Daten nur so lange verwenden und aufbewahren, wie es für den Zweck, für den sie verarbeitet wurden, erforderlich ist oder solange eine andere Rechtsgrundlage dafür besteht. Daten, die wir aufgrund eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen besitzen, bewahren wir mindestens so lange auf, wie das Vertragsverhältnis besteht und Verjährungsfristen für mögliche Ansprüche unsererseits laufen oder gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

8. Ihre Rechte
Auskunfts- und Berichtigungsrecht
Sie haben jederzeit das Recht, von uns unentgeltlich Auskunft darüber zu erhalten, ob und welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten. Sie können uns auch bitten, ungenaue Informationen über Sie in unseren Systemen zu korrigieren oder zu vervollständigen.

Recht auf Löschung und Einschränkung
Sie haben das Recht, von uns die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten auch nach Ihrer Aufforderung zur Löschung aufgrund gesetzlicher oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten (z. Darüber hinaus kann die Löschung Ihrer Daten dazu führen, dass Sie die von Ihnen registrierten Dienste nicht mehr erhalten oder nutzen können.

Widerspruchsrecht
Sie haben ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, das Sie bei uns geltend machen können (siehe dazu im Detail Ziffer 9).
Recht auf Datenübertragbarkeit
Gegebenenfalls können Sie auch Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.
Widerruf der Einwilligung
Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs können wir Ihnen möglicherweise keine personalisierte Nutzung von kostenlosen und/oder kostenpflichtigen Produkten mehr zur Verfügung stellen.
Beschwerderecht
Gegebenenfalls haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über die Datenverarbeitung zu beschweren. Dies können Sie bei der Aufsichtsbehörde Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Datenschutzverstoßes tun.

9. Widerspruch
Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben jederzeit zu widersprechen.

a) Newsletter
Sie können einen Newsletter jederzeit über Ihr Benutzerkonto oder den entsprechenden Link im Newsletter selbst abbestellen.

10. Kontakt
Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, Informationen zu Ihren Rechten gemäß Abschnitt 8 und 9 wünschen oder diese geltend machen möchten, können Sie uns unter kontaktieren support@decormote.com